Dritter rechter Anschlag auf den VW-Bus des Kinder- und Jugendverbandes der Sozialistischen Jugend - die Falken

In der Nacht von Sonntag auf Montag kommt es zu einem rechten Anschlag auf den VW-Bus des Kinder- und Jugendverbandes der Sozialistischen Jugend - die Falken. Es werden die Scheiben eingeschlagen und die Reifen zerstochen. Die rechte Gewalt richtet sich somit auch gegen Kinder- und Jugendgruppen der Stadt. Die Angriffe haben das Ziel Antifaschist*innen einzusch├╝chtern.